HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEN SEITEN DES HOSPIZ- UND PALLIATIVZENTRUM NIEDERBERG

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den Stand unseres Projektes zum Bau des stationären Hospizes in Velbert.

 

 

EIN BESONDERER BLICK AUF UNSER PROJEKT

16-07-2021

Vom Turm der Christuskirche hat man einen besonders schönen Blick über Velbert. Aber derzeit kann man von dort auch besonders gut die Baustelle des Hospiz- und Palliativzentrum Niederberg betrachten. Hinter den Silos mit den Materialien für den Innen- und Außenputz lassen sich die Glasfronten der Gästezimmer erahnen (jeweils 5 im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss, leider teilweise vom Gerüst verdeckt). Auf der rechten Seite des darüber liegenden Flachdaches wurde bereits mit dem Aufbau der Dachbegrünung begonnen. Im Inneren des Gebäudes sind die Gewerke für Heizung und Sanitär, Trockenbau, Elektrotechnik, Metallbau und die Arbeiten für den Estrich bereits weit voran geschritten. Wenn es die Witterungsbedingungen zulassen, kann der Außenputz auf die fertiggestellte Fassadendämmung aufgebracht und anschließend das Gerüst Zug um Zug abgebaut werden. Wesentliche Änderungen im Außenbereich werden dann die planmäßig im August beginnenden Arbeiten des Garten- und Landschaftsgestalters bringen. Wir danken unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin Petra Koppe, die bei einem gemeinsamen Aufstieg auf den Kirchturm mit Herrn Pfarrer Schmerkotte dieses beeindruckende Foto gemacht hat (übrigens zeigt das Foto links unten das Dach des Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde).



 

Ältere Nachrichten finden Sie hier.